Doppelrollos

Doppelrollos

Die extravagante Alternative zum Rollo ist das Doppelrollo - ein wahrer Verwandlungskünstler am Fenster. Abwechselnd blickdicht bzw. transparent gewebte Streifen charakterisieren den exklusiven Stoffbehang. Dieser wird über ein zweiteiliges Unterprofil mit Rolle und Beschwerung umgelenkt und rollt doppellagig vor der Fensterfront auf oder ab. Je nach Behangposition entstehen verschiedene Transparenzen und faszinierende Spiele mit Licht und Schatten, und das mit nur einem Handgriff. Das Doppelrollo überzeugt mit besonderer technischer Raffinesse. Seine Einsatzmöglichkeiten an Bildschirmarbeitsplätzen, in öffentlichen Einrichtungen sowie in Feuchträumen sind ebenso vielfältig wie seine Montagevarianten, die nach den baulichen Gegebenheiten ausgewählt werden können.

Anwendungsmöglichkeiten

Erfal Doppelrollos Produktcharakteristik Jpg 46518
  • rechteckige Fenster
  • große Fenster und Glasfronten
  • alle Wohnräume sowie im öffentlichen Bereich

Produktvorteile

Doppelrollos Produktvorteile Jpg 2096095
  • millimetergenaue Massanfertigung
  • mehr als 140 attraktive Doppelrollostoffe in verschiedenen Farben, Mustern und Transparenzen
  • sieben verschiedene Streifenhöhen von 4,5/2,5 bis 20/16 Zentimeter
  • je nach Stoff bis 250 cm Breite und 250 cm Höhe möglich
  • einfache Bedienung - manuell oder elektrisch
  • besonders hohe Variabilität des Lichtdurchlasses
  • leichte und variable Montage, auch ohne Bohren
  • ideal für Kinderzimmer: mit dem Kettenabreisssystem erfüllt das Doppelrollo die Anforderungen für Kindersicherheit nach EN13120

So geht’s: Doppelrollos bedienen

Mit Hilfe der leicht bedienbaren Technik und den verschiedenen Bedienvarianten lässt sich der Doppelrollostoff einfach auf die gewünschte Höhe positionieren - mit Kette oder elektrisch.

Montagemöglichkeiten

Dank unterschiedlicher Modelle ist die Montage sowohl vor als auch in der Fensterlaibung möglich. Einige Befestigungsvarianten ersparen Ihnen sogar das Bohren.

Bauarten & Besonderheiten